Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Z-Wurf

4 kleine Zirrus-Wölkchen sind da!

geboren: 28.04.2022
Wurfstärke: 1 Rüde und 3 Hündinnen
 

Die Eltern sind:

Ch. Am Melzinger Graben Anjo,
geb: 07.2016,
DH-Genotyp N/N
D-CH./KfT, angekört
(V: Ch. Rufus Valentino x M: Rufus Don´t Worry be Happy )

(V: Ch. Rufus Valentino x Rufus Don´t Worry be Happy )

Ch. Bailey zum Kestenbusch
geb: 15.11.14,
DH-Genotyp N/N
Jugend-Ch./KfT & D-Ch./KfT, angekört
ManTrailer Basic I & II
(V: Ch.Okie Dokie van Koudenhoven x M: Phillis´Pride vom Akazienhain)

(V:Niall vom Hürtgenwald x M:Ch. Bailey zum Kestenbusch)

Die 1. Lebenswoche (hier öffnen)

Gestern Nacht (28.04.22) hat Bailey den Z-Wurf von Akazienhain zur Welt gebracht. Es sind 1 Rüde und 3 Hündinnen. Allen geht es gut und Bailey pflegt ihr Welpen mit gewohnter Sicherheit.

Die 2. Lebenswoche (hier öffnen)

2x tägl. werden die Zirrus-Wölkchen gewogen.

Die 4. Lebenswoche (hier öffnen)
Die 5. Lebenswoche (hier öffnen)

Ein neuer spannender Lebensabschnitt beginnt.

Die Welpen sind bis jetzt 2x entwurmt und 1x habe ich ihnen die Krallen geschnitten. Das mache ich regelmäßig damit das Gesäuge der Mutter nicht so leiden muss. Die Spitzen der langen Eckzähne sind schon zu fühlen, auch dadurch leidet das Gesäuge.

Die Zirrus Wölkchen breiten sich langsam im ganzen Garten aus.

Die 7. Lebenswoche (hier öffnen)

Die Hitze macht uns zu schaffen! Vier müde Krieger liegen im Schatten und keiner rührt sich.

Hoffentlich ist die Hitze bald vorbei.

Auch in der achten Woche säugt Bailey ihre Welpen noch. Das ist gut, denn solange die Welpen nicht geimpft sind nehmen sie Abwehrstoffe über die Muttermilch auf. Am Donnerstag werden die Welpen vom Tierarzt geimpft und gechippt. Vorher fahren wir mit dem Auto zur Lippe, ans Wasser. Wir machen auch eine Autofahrt zu den Pferden um den Gleichgewichtsinn zu schärfen. Damit sich keiner auf der Fahrt in das neue Zuhause übergeben muss.

Das sind Zazie

Zirrus-Enya

Zirrus-Fletcher

...und Zuri

Das Video wächst ständig weiter - also öfters reinschauen lohnt sich.

Aktualisiert am 02.07.22

Copyright 2022. Cornelia Lemm. All Rights Reserved.